Achtung !!! Es gibt neue Richtlinien zum Datenschutz. Über den Link gelangen Sie direkt auf unsere Informationsseite

Am 05. Mai fand ein Ausflug von Jugendlichen des Vereins zur Tolkschau statt.Hier ein kleiner Bericht dazu.

 

Bevor ich zum eigentlichen Bericht komme würde ich mich einmal beim Spielmannszug und beim Verein bedanken.

Durch das Sponsoring des Vereins und den Verkauf vom Spielmannszug auf dem Kinderfest und die Einnahmen beim Weihnachtsbar wurde diese Fahrt erst möglich.

Vielen Dank an alle Beteiligten.

Am Samstag den 5.5.18 trafen sich insgesamt 70 Kinder und Eltern vor der Tolkschau. Nachdem wir die Eintrittskarten verteilt hatten ging es erst mal zur Grillhütte wo wir unsere Sachen einschließen konnten.Dann hieß es los gehascht, die einen haben sich erstmals einen Überblick verschafft was es im Park so alles gibt oder sind gleich durch gestartet zum Dinosaurierfossil oder zu den Rutschen. Die meisten Kinder sah man gerade am Anfang auf den Trampolinen hüpfen.

Um 12:00 Uhr haben wir den Grill angemacht so dass sich alle zu um 12:30 Uhr wieder bei der Grillhütte trafen und wir gemeinsam Essen konnten,die Beilagen dafür haben die Eltern alle selbst gemacht ,es war einfach nur super lecker ,dafür auch noch einmal danke. Während des Essens wurde erst mal berichtet untereinander wer was erlebt hat, die einen sind mit dem Zug durch den Park gefahren die anderen sind mit der Sommerrodelbahn,mit der Schiffschaukel oder mit dem Boot gefahren.  Nachdem Mittag verteilte sich die Gruppe wieder und erforschte weiter den Park . Eine große Attraktion im Park ist das Dinosaurierland mit seinem Riesen Brachiosaurus (Langhals Dino)oder aber auch die kleinen Triceratops (Dreihorn genannt ),man kann auf Dinos sitzen, Knochen ausgraben oder auch einfach nur die vielen Dinos anschauen.Die Zeit verging wie im Flug und nach und nach fuhren einige nach Hause. Um 18:00 Uhr gingen dann auch die letzten nach hause.Es war ein super Tag ,die Kinder und Erwachsenen waren alle glücklich ,wenn man dann noch hört von allen Kindern, das war ein schöner Tag dann weiß man genau man hat alles richtig gemacht.

Vielen Dank für den super schönen Tag den ihr uns beschert habt.

 

Gruß Sabbi

 

Kleine Anmerkung vom Vorstand : Ein Beispiel dafür, dass der WTV nicht nur für den Sport sondern auch für Spaß steht. Vielen Dank an Sabrina Lunow und Marion Klütsch, die in ihrer Freizeit den Ausflug geplant und durchgeführt haben

Jugendhandballturnier des Wellingdorfer TV

am 2./3. Juni 2018

noch Startplätze frei

Liebe Handballfreunde !
 
Der Wellingdorfer TV v. 1892 e.V. veranstaltet 2018 wieder sein Jugend-Handball-Kleinfeld-Turnier. Das Turnier findet am 02. Juni und 03. Juni 2018 auf dem Sportplatz "Oberer Radsredder" auf 3 Rasenplätzen statt.
 
Sonnabend, den 02. Juni 2018: Beginn ca. 12.00 Uhr - Ende ca. 17.00 Uhr - Maxis/Minis - männliche Jugend A und B - weibliche Jugend A und B
 
Sonntag, den 03. Juni 2018: Beginn ca. 8.30 Uhr - Ende ca. 18.00 Uhr - männliche Jugend C, D und E - weibliche Jugend C, D und E
 
Es gilt die Alterseinteilung der Hallensaison 2016/2017. Gespielt wird nach den Regeln des DHB. Die Spielzeit beträgt 2 x 10 Minuten. Die E-Jugend und Maxis/Minis spielt während der gesamten Spielzeit „2 mal 3 gegen 3“, die Tore werden abgehängt. Das Nenngeld beträgt pro Mannschaft  € 30,00, jedoch höchstens  € 160,00 pro Verein. Die Nenngelder sind mit dem Verwendungszweck "Jugendhandballturnier 2016" bis zum 20.05.2016 auf das Konto IBAN: DE33210501700000670224 bei der Förde Sparkasse zu überweisen.
 
Anmeldeschluß ist der 15. Mai 2018. Da das Turnier auf 3 Plätzen durchgeführt wird, ist die Zahl der teilnehmenden Mannschaften begrenzt. Die Meldungen werden deshalb in eingehender Reihenfolge berücksichtigt und sind auf anliegendem Meldebogen an:
 
Postanschrift: Dino Klösen, Ritzebeker Weg 23, 24222 Schwentinental oder Email handballobmann-wtv@gmx.de
 
zu richten. Bei Turnierbeginn ist ein ausgefüllter Spielberichtbogen bei der Turnierleitung abzugeben und die Spielerpässe bereit zu halten. Wir würden uns freuen, auch Eure Mannschaft begrüßen zu dürfen.
 
 
Dino Klösen, Rüdiger Hofmann Turnierleitung Wellingdorfer TV

Meldebogen_2018_V0.odt
Open Office Writer [13.3 KB]

Achtung neue Termine !!

Hier ein kleiner Bericht zu unserem traditionellen Adventskaffee

 

Am 10. Dezember 2017 fand der alljährliche Adventskaffee im Vereinheim statt. Am Vormittag wurden die Tische festlich eingedeckt.

Pünktlich um 15.00 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende Joachim Knittel die anwesende Ehrenmitglieder, Mitglieder des Ältestenrates und die Vereinsmitglieder und Gäste. Für die Organisation und Ausrichtung bekamen Sigrid und Uwe Martens ein Präsent überreicht.

Anschließend berichtet er über die 125 Jahrfeier

in der Mensa der Theodor Storm Schule.

Musikalisch unterhalten wurden wir durch

Christiane Schmitz am Akkordeon.

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Torten gestiftet, die von unseren Turnschwestern

Christa Berger, Maren Knittel und Sigrid Martens verteilt wurden. Nach dem Kaffeetrinken wurde unter Akkordeonbegleitung gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Kurze Weihnachtsgeschichten wurden von Thore Borwig vorgetragen.

Bei der anschließenden Spendensammlung zur Anschaffung von Tischtennisplatten kamen 276,00 € zusammen.

Ein ganz besonderer Dank gilt den Helfern die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Die Kuchen wurden gespendet von:

Karin Petersen, Christel Richly,

Sigrid Martens, Karin, Ellen Reinke, Maren Knittel, Ute Delfs Christa Berger, Eva Storm, Käthe Wulf,.

Zum Abschluß wurde den Helfern vom Vorsitzenden ein Glas mit Vereinswappen überreicht.

 

Uwe Martens

 

 

 

 

Festkommers 125 Jahre WTV

am 09. April 2017

 

Genau am unserem Gründungstag fand am 09. April 2017 ein Festkommers zu unserem 125 jährigen Bestehen statt. Neben vielen geladenen Gästen aus der Politik und von den Sportverbänden fanden auch reichlich Mitglieder den Weg in die Mensa der Theodor- Storm-Schule, so dass mit fast 170 Personen der Festsaal reichlich gefüllt war. Musikalisch begleitet wurde der Festakt von unserem Spielmannszug, der extra aus diesem Anlass ein paar neue Musikstücke einstudiert hatte.

     Nachdem unser 1. Vorsitzende Joachim Knittel die Feierlichkeiten eröffnet hatte, waren die Politiker und Vostände der Verbände an der Reihe ihre Grüße zu überbringen. Darunter unter anderen der Staatssekretär des Innenministeriums Ralph Müller Beck, aber auch die Vertreter der verschiedenen Sportverbände hatten ein paar nette Grußworte für den Wellingdorfer Turnverein mitgebracht. Außerdem wurde von jedem der Verein mit einem "Flachgeschenk" für die Jugendarbeit bedacht. Nach einer kleinen Redenpause und einer Darbietung des Spielmannszuges waren dann die Vertreter unserer befreundeten Vereine dran ihre Glückwünsche zu überbringen. Die weiteste Anreise hatte wohl der Vertreter der TSG Kassel Niederzweeren, mit der uns seit langer Zeit eine Sportfreundschaft verbindet.

     Dann sollte eigentlich Heinz Jacobsen, als WTV Urgestein seine Festrede halten. Leider war dies aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich. Er wurde aber durch Frau Koch vom Landessportverband würdig vertreten.

     Nach einer weiteren musikalischen Unterbrechung durch unsere Spielleute wurden dann dieverse Ehrungen durchgeführt. Es wurden zuerst die Ehrungen für 25- und 50-jährige Mitgliedschaften durch den Vorstand ausgeführt. Dann erhielten die Sportler Jens Luhmann und Harald Paasch die silberne Ehrennadel und Sabrina Lunow die bronzene Ehrennadel des HVSH Region Förde. Der Verband bedankte sich damit für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich des Handballsports.

     Die Vorstandmitglieder Joachim Knittel, Jürgen Pries und Bernhard Schneider erhielten für ihre Verdienste um den Sport in Kiel die goldene Verdienstnadel des Kreissportverbandes.

     Am Ende bedankte sich der Vorstand bei den Mitglieder Peter Richly, Uwe Martens und Günter Berger, die in den mehr als 50 Jahren ihrer Vereinsmitgliedschaft auch immer wieder in diversen Ehrenämtern tätig waren bzw. noch sind und ernannte sie zu Ehrenmitgliedern. Danach war dann Schluß mit Reden und Ehrungen und unter der Begleitung des Spielmannszuges wurde der offizielle Teil der Veranstaltung mit dem Singen des Schleswig-Holstein Liedes beendet.

    Im anschließenden gemütlichen Teil der Veranstaltung gab es dann die Möhlichkeit bei dem Genuss der gereichten Schnittchen noch ein wenig Klönschnack zu halten.

  Ich glaube Alles in Allem war es eine wirklich gelungene Veranstaltung Geburtstagsfeier.

 

Ein besonderer Dank des Vereins geht auch hier noch einmal an unser Heimwarts-Ehepaar Ralf und Tina Hansen die nicht nur in der Vorbereitung des Festes sonder auch mit ihrem Service-Team dafür gesorgt haben, dass Fest so reibungslos über die Bühne gegeangen ist. 

Über den folgenden Link gelangt ihr direkt auf die Homepage unserer Pächter

Der Wellingdorfer Turnverein

sucht dringend Übungsleiter/innen für

- Eltern- und Kindturnen

- Kinderturnen

- Gymnastik

Bitte melde Dich unter der Telefonnummer 0151-67232640

Wir brauchen Dich !!!!!!!!

Bei Fragen zu unserer Homepage wenden sie sich bitte an

Jürgen Pries

Danziger Str. 44

24148 Kiel

Tel.:

mobil: 01704013130

 

 

Geschäftsstunden

Montags von 19:00 bis 20:00 Uhr

Tel.: 0431 726138